Navigation und Service

Wissenschaft online: „Wenn Drängeln gefährlich wird: Untersuchungen zur Fußgängerdynamik“, Dr. Anna Sieben, Institute for Advanced Simulations IAS-7, Civil Safety Research

Anfang
23.06.2021 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Webkonferenz, Link: https://webconf.fz-juelich.de/b/bie-ft8-iks

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Wenn in großen Menschenmengen Gedränge entsteht, kann das für die Beteiligten unangenehm und gefährlich werden. Am IAS-7 werden diese Dynamiken von Wissenschaftler:innen aus Physik, Mathematik, Computerwissenschaft und Psychologie erforscht. Am Mittwoch, 23. Juni um 15 Uhr geben Dr. Anna Sieben und Helena Lügering (PhD) einen Überblick über sozialpsychologische Ansätze zur Erforschung von Menschenmengen und präsentieren eigene experimentelle Studien. Es geht insbesondere um die Frage, in welchen Situationen Menschen anfangen zu drängeln und zu schubsen.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!