Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Fortbildungen, Workshops und Experimentierkoffer für Lehrer*innen, Erzieher*innen, interessierte Eltern und Multiplikatoren

Neben den Angeboten für Schülerinnen und Schüler möchten wir auch Lehrer*innen, Erzieher*innen, interessierte Eltern und Multiplikatoren für Naturwissenschaften begeistern.

Dabei fördern wir als JuLab MINT-Bildung von Anfang an mit möglichst vielen praktischen und experimentellen Elementen für Schule, Kita, Jugendbildung und auch für zu Hause. Die Angebote sind zielgruppenspezifisch und orientieren sich an gesellschaftsrelevanten Themen sowie an Schwerpunkten des Forschungszentrums Jülich.

Wir bieten regelmäßig Fortbildungen zu den Schwerpunktthemen Strom und Boden (Primarstufe/ Sek I) an, bei denen u.a. die Inhalte der Experimentierkoffer praktisch erprobt werden.

Das JuLab stellt eigene Experimentierkoffer (Strom, Boden, DNA) zur Ausleihe zur Verfügung. Alle Experimentierkoffer wurden vom JuLab didaktisch konzipiert und entsprechend bestückt.
Bei organisatorischen Fragen zur Ausleihe wenden Sie sich bitte an Markus Pelzer.
Vor der Ausleihe eines JuLab-Experimentierkoffers empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an der entsprechenden Fortbildung.

Das JuLab führt regelmäßig Trainings für das 'Haus der kleinen Forscher' durch.

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts IKIC bieten wir eine zweitägige Lehrerfortbildung zum Thema 'Radioaktivität' für Lehrerinnen und Lehrer sowie interessierte Lehramtsstudierende aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden an.

Im Veranstaltungs-Format Fokus Forschung führen wir einen Ausbildungstag für Referendarinnen und Referendare in Kooperation mit dem ZfsL Jülich durch, mit Impulsvorträgen, Institutsbesuchen und Modulen zum Thema Bewertungskompetenz.

Auf Anfrage bieten wir für geschlossene Kollegien auch Fortbildungen zu weiteren Experimentierthemen des JuLab an.
Bei Fragen zu einer Fortbildung wenden Sie sich bitte an Anne Fuchs-Döll oder das Organisationsbüro des JuLab.


Fortbildung zum Thema 'Radioaktivität und Strahlenschutz'

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer sowie interessierte Studierende aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden
Im Rahmen des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts IKIC bieten wir eine praxisnahe zweitägige Lehrerfortbildung zum Thema 'Radioaktivität und Strahlenaschutz'an. Mehr: Fortbildung zum Thema 'Radioaktivität und Strahlenschutz' …

Experimentierkoffer

Das JuLab stellt verschiedene Experimentierkoffer zur Ausleihe zur Verfügung. Alle Experimentierkoffer wurden vom JuLab didaktisch konzipiert und entsprechend bestückt.
Bei organisatorischen Fragen zur Ausleihe wenden Sie sich bitte an Markus Pelzer. Vor der Ausleihe eines JuLab-Experimentierkoffers empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an der entsprechenden Fortbildung. Mehr: Experimentierkoffer …

Fortbildung zum Thema Strom

Zielgruppe: Erzieher, OGS-Betreuer, Lehrer und Referendare an Grundschulen und Sekundarstufe I

Einführung in den Strom-Experimentierkoffer
"Was ist Strom und wie baut man einen Stromkreis?"
Spannende Fragen zu einem spannenden Thema, begleitet durch die kleine Maus Malte Mehr: Fortbildung zum Thema Strom …

Fortbildung zum Thema Boden - Dreck oder mehr?

Zielgruppe: Erzieher, OGS-Betreuer, Lehrer und Referendare an Grundschulen und Sekundarstufe I

Einführung in den Boden-Experimentierkoffer.
Im Boden verbirgt sich guter Unterricht. Man muss ihn nur ausgraben...
Das JuLab-Team möchte Lehrern und Erziehern dabei helfen, das Thema Boden interessant und spannend für Schulklassen aufzubereiten. Mehr: Fortbildung zum Thema Boden - Dreck oder mehr? …

Fortbildung zum Thema DNA - Auf der Spur der Doppelhelix

Zielgruppe: Lehrer und Referendare Sekundarstufe I und II

Einführung in den JuLab-Experimentierkoffer 'DNA'.
Experimente mit DNA dauern zu lange, sind zu kompliziert und zu kostspielig?
Das JuLab-Team hilft Ihnen, die "verschlüsselten" Seiten der Biologie in der Schule zeigen zu können. Mehr: Fortbildung zum Thema DNA - Auf der Spur der Doppelhelix …

Fortbildungen 'Haus der kleinen Forscher'

Zielgruppe: Erzieher, OGS-Betreuer, Lehrer und Referendare an Grundschulen
Das Forschungszentrum engagiert sich seit langem in der Multiplikatorenschulung für frühe MINT-Bildung.
Seit Herbst 2017 ist die Koordinierungsstelle für das „Haus der kleinen Forscher“ im Kreis Düren im Forschungszentrum angesiedelt. Mehr: Fortbildungen 'Haus der kleinen Forscher' …

Servicemenü

Homepage