Suche

zur Hauptseite

Büro für Chancengleichheit (BfC)

Navigation und Service

Kontakt halten - Wieder einsteigen

Zur Erziehung Ihres Kindes, zur Pflege eines Angehörigen oder aus anderen Gründen waren Sie längere Zeit von Ihrem Arbeitsplatz abwesend. Nun möchten Sie zurückkehren und Ihre Arbeit wieder aufnehmen. Diese Rückkehr nennt man Wiedereinstieg.

Die Rückkehr nach der Elternzeit, Pflegezeit oder dem Sonderurlaub ist kein punktuelles Ereignis, sondern ein Prozess, der sich von den ersten Überlegungen zum temporären Ausstieg bis zum tatsächlichen Wiedereintritt in der Regel über einen längeren Zeitraum hinzieht. Der Erfolg hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Um die Rückkehr in das Berufsleben optimal vorbereiten und ausgestalten zu können, können Mitarbeitende und Führungskräfte die Leitfäden zum Planungs- und Wiedereinstiegsgespräch nutzen.

Einen Überblick, wann was zu tun ist, bietet Führungskräften und Mitarbeitenden der Zeitstrahl_Wiedereinstieg.

Planungsgespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeitendem

Wiedereinstiegsgespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeitendem


Servicemenü

Homepage