Navigation und Service

Johannes Seiffarth erhält andrena-Preis der Fachgruppe Informatik der RWTH Aachen

Herr Johannes Seiffarth wurde von der Preisjury der Fachgruppe Informatik der RWTH Aachen für den andrena-Preis für seine herausragende Master-Arbeit mit dem Titel „Instance Segmentation and Tracking in Microbial Live-Cell Imaging: Boosting Automated Pipelines“ ausgewählt. Die Arbeit beschäftigt sich mit der automatisierten Analyse großer Mengen von Bilddaten mittels modernsten Methoden des maschinellen Lernens und adressiert damit einen der größten Flaschenhälse der mikrofluidischen Einzelzell-Analyse.

Überreicht wurde der mit 750 Euro dotierte Preis im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Informatik“ am 03. Dezember 2021.

Portrait Johannes Seiffarth