Navigation und Service

JSC-Jahresabschlusskolloquium 2016

Zeit: Dienstag, 13. Dezember 2016, 09:30–16:00 Uhr
Ort: Jülich Supercomputing Centre, Hörsaal
Vorträge mit einem englischen Titel werden auf Englisch gehalten.
Info: http://www.fz-juelich.de/ias/jsc/events/eoy-2016

 

09:30Thomas Lippert:
Begrüßung
09:45Bastian Tweddell, Wouter Klijn:
HBP Pilot Systems - Introduction and first Use-Case Experiences
10:30Kaffeepause
11:00Guido Trensch, Dimitri Plotnikov:
Neuromorphic Systems - Running NESTML neuron models on SpiNNaker
11:40Dieter Moser:
PFASST - vom groben und feinen Fegen durch die Zeitebenen
12:10Marc Fehling:
Fein oder nicht fein - Adaptive Gitterverfeinerung in Brandsimulationen
12:40Mittagspause
14:00Andreas Lintermann, Sebastian Lührs:
Darf's ein bisschen mehr sein? Das JSC bietet Industriekunden mehr als Rechenzeit. - Einblick in die Startaktivitäten des Industry Relations Teams
14:30Bernd Mohr:
Das POP Centre of Excellence - Über die Schwierigkeit einen kostenlosen Service zu "verkaufen"
15:00Gabriele Cavallaro:
Scientific Big Data Analytics on the Background of Remote Sensing
15:30Thomas Lippert:
Wenn noch mehr Zahlen und Figuren
Sind Schlüssel aller Kreaturen

 

aus JSC News No. 245, 18. November 2016