Navigation und Service

IBM, JSC und NVIDIA weihen das POWER Acceleration and Design Center ein

Das POWER Acceleration and Design Center (PADC) ist eine gemeinsame Einrichtung von JSC, IBM und NVIDIA. Das PADC wird Wissenschaftler und Ingenieure dabei unterstützen, Simulationsrechnungen auf OpenPOWER-kompatiblen Systemen mit Grafikprozessoren-Beschleunigern durchzuführen. Zur Einweihung des PADC im Oktober fand ein zweitägiger Workshop mit mehr als 50 Teilnehmern statt. Weitere Informationen sind unter http://www.fz-juelich.de/ias/jsc/padc zu finden.
(Ansprechpartner: Prof. Dirk Pleiter, d.pleiter@fz-juelich.de)

JSC News, 30. Oktober 2015