Navigation und Service

Nachruf auf Otto Büchner († 17. Oktober 2015)

Photo Otto Büchner

Am 17.10.2015 verstarb unser langjähriger Mitarbeiter und Kollege Otto Büchner im Alter von 62 Jahren.

Otto Büchner war seit dem 1. Juli 1986 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungszentrums im damaligen Zentralinstitut für Angewandte Mathematik, heute Jülich Supercomputing Centre. Herausragende Stationen seiner Laufbahn waren die Mitarbeit am SUPRENUM-Projekt zur Entwicklung eines deutschen Parallelrechners (1986-1989), die hauptverantwortliche Realisierung und Weiterentwicklung des Workstation-Konzepts (seit 1992), Aufbau und Betrieb eines Speichersystems für den Datenaustausch sowie in den letzten Jahren die Entwicklung und Administration eines GPU-Rechenclusters. Mit seiner besonnenen und positiven Art, auch mit schwierigen neuen Aufgaben sowie mit Alltagsproblemen umzugehen und durch seine freundliche und kollegiale Art im Team hat er das JSC geprägt und wird allen sehr fehlen.

In großer Betroffenheit und tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Otto Büchner. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir wünschen ihnen für diese schwere Zeit viel Kraft.