Navigation und Service

Human-Brain-Projekt offiziell gestartet

Der offizielle Startschuss für das Human-Brain-Projekt, das von der EU als eines der FET-Flagship-Programme ausgewählt wurde, fiel am 7. Oktober in Lausanne. Etwa 250 Wissenschaftler von 135 Partnerorganisationen kamen am EPFL (Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne) in der Schweiz zusammen und präsentierten ihr Vorhaben der Öffentlichkeit. Das Gesamtprojekt hat ein Budget von 1 Milliarde Euro für 10 Jahre.

(Ansprechpartner: Dr. Boris Orth, b.orth@fz-juelich.de)