Navigation und Service

Jülich wird CECAM-Knoten

Das Forschungszentrum Jülich wird aktiver Knoten beim Centre Européen de Calcul Atomique et Moléculaire (CECAM). Das Institute for Advanced Simulation übernimmt die Organisation von CECAM-Aktivitäten. Dazu zählen Workshops, Tutorials, Ferienschulen und Programme für Gastwissenschaftler. Dr. Godehard Sutmann vom JSC wurde zum Direktor des Jülicher CECAM-Knotens ernannt.

Vollständige Meldung auf Englisch: